Montag, 21. Mai 2012

Immer an der Aare entlang

Gestern, am Sonntag, war schönes Wetter, also schwang ich mich aufs Rad und drehte eine schöne Runde.
In der Schweiz, bzw. Aargau gibts ja schöne Velo-Routen, die auch sehr gut ausgeschilder sind.

Ich folgte der Route 8, der Aare-Route, die sogar bis Waldshut-Tiengen reicht, wo Freunde wohnen - und ich denen versprochen hab, eines Tages mit dem Rad dort aufzutauchen.

Veloroute 8, Nähe Brugg


Rast bei Aarau


na, das war doch ne ordentliche Runde



Diese Woche hab ich wieder mal Post-Tour, d.h., ab nachts um 03.00 Uhr bin ich am rollen, dafür ist mittags Feierabend.

Heute hab ich dann noch dann das hier gesehen:

Der Polski hat wahrscheinlich gedacht, weil "quattro" dransteht, ist es ein Geländewagen: Schmutzfänger am Audi TT...

Kommentare:

falk hat gesagt…

na ordentlich.
ich bin letze woche mit nem kumpel von leipzig über dresden, an der elbe und moldau entlang bis passau gefahren.

mit rennrad und rucksack.

und ich hab mein top speed rekord geknackt.
84km/h...

viele grüße aus dem sonnigen leipzig.
vieleicht komm ich mit dem rad auch mal bis zu dir.

Rollin' Max hat gesagt…

Das wär doch schön. Hier gibts wirklich schöne velo-Routen.
Grüsse nach LE.