Sonntag, 30. Januar 2011

Basteltag in Gandia

Hatte ja 24h Pause und somit Zeit, mal etwas an Ricos LKW zu basteln. In Angriff genommen wurden: Aux-In-Kabel, zum Radio, LED-Austausch (defekter LEDs) am Actros-"Sternenhimmel", Anschluss 2 weiterer Boxen am Actros-Soundsystem, blaue Ambientebeleuchtung in den Ablagen, unter dem Amaturenbrett.

das Chaos regiert, Ricos Sohn schaut inzw. nen Film



der Bastelmeister in seinem Element



am zeitraubendsten ist das Strippenziehen



Dank Can-Bus-Technik im Actros, wurden auch alle Schalter umgruppiert



na es geht doch!




das Ergebnis kann sich sehen lassen!



die Beleuchtung schafft nun nachts eine ganz besondere Atmosphäre, in der Hütte

Kommentare:

Amperebear hat gesagt…

what the heck is Can Bus Technik ?
so eine Art Greyhoundbus-Verkabelung ? lol
Erzaehl das niemals einem Kanadier, der wuerde das nie verstehen, weil alles was in Canada seit 30 Jahren gut ist, woanders niemals besser sein kann. lach.
Gruss, Axel

Rollin' Max hat gesagt…

Can-Bus-Technik ist, einfach gesagt, das die Kabel als Signal-Leiter fungieren (das Sustem weiss, was der jeweilige Schalter "will", egal, wo er sich befindet, solange er an dem Can-Bus-Kabel hängt). Man kann somit sämtliche Schalter, die darüber laufen, an jedem beliebigen Steckplatz einstecken, also so gruppieren, wie man es gerne hätte.

Anonym hat gesagt…

Sieht geil aus.........bist ja nen richtiger Kuenstler.
falls du jemals hier in Canada bist darfst Du gerne mal nen bisschen Strippen ziehen in meinem Freightliner.
Da iss aber nix mit Can-Bus,nee,nee das kabel von schalter A geht zu Lampe A und wenn du das an Schalter B an nem anderen Ort anklemmst dann schaltest Du Lampe A eben mit Schalter B ein..........

Gruss Steffen, ich hoffe Du bist bald zurueck auf der Strasse.

Rollin' Max hat gesagt…

Ja Steffen, vielen Dank, für die Blumen! In nächster Zeit zwar nicht, aber vielleicht komm ich ja irgendwann mal nach Canada, vielleicht Urlaubs-weise, z.B.,wie es Amperebar gerade anbietet, dann kann ich auch mal was schönes basteln, zum Dank.

Gute Fahrt!